SCHNEIDERPUPPEN

Schaufensterpuppen | Gebrauchte Schaufensterpuppen | Weibliche Schaufensterpuppen | Männliche Schaufensterpuppen | Kinder Schaufensterpuppen | Schneiderpuppen | Schaufensterpuppen Herstellung |
Schneiderfigur

Eine Schneiderpuppe oder Schneiderbüste
dient zur Arbeitserleichterung bei der
Anfertigung von Maßkleidung. In der Regel
repräsentiert die Schneiderpuppe den menschlichen
Oberkörper (Torso). Sie werden nicht nur
von professionellen Designern und Nähern
verwendet, sondern finden sogar ihren Platz
im privaten Haushalt bei Hobbyschneidern.

 
Die Büste hat keinen Kopf, Arme oder
Beine, sondern reicht vom Hals bis zum Oberschenkelansatz.
Auf dem Halsansatz kann mit einem
Gummiband das Nadelkissen angebracht werden.
Viele Puppen enden auch an der unteren
Hüftseite, was das Anziehen des Torsos
ein wenig erschwert. Eine leichte
Verlängerung nimmt zusätzlich noch ein
bisschen Arbeit ab.

Schneiderpuppen
Schneiderfigur Sollten sie weitere Gliedmaßen benötigen,
die die Schneiderpuppe nicht mit sich
bringt, so ist es notwendig, diese
zusätzlich zu bestellen.
Die Schneiderpuppe ist gefertigt
in vielseitigen Modellen.
Hergestellt werden Männer- Frauen,
aber auch Kindertorsos. Diese sind
meist aus Filz gefertigt, was es
für den Schneider sehr angenehm
macht, mit dem Modell zu arbeiten.
Manchmal ist es praktischer, wenn
man den Torso auf einen
Metallständer stellt, weil dieser
mehr Arbeitsraum bietet. Jedoch ist
so ein Ständer nicht immer mit
in der Bestellung enthalten.
Wenn man also in Erwägung zieht, sich
einen Torso zuzulegen, sollte man
unbedingt auf dieses Merkmal achten. Wohingegen der Modedesigner nicht notwendigerweise ein verstellbares Modell braucht, so sollte man sich für den Privatgebrauch ein solches anschaffen.
Schneidertorso
Schneiderpuppe Der professionelle Schneider fertigt seine Mode
meist nach einheitlicher Konfektionsgröße
an, anders ist das bei dem Hobbynäher.
Die Büsten sind quer- und höhenverstellbar, meist
in den Bereichen Rücken, Hüfte, Brust und Taille.
Auf diese Weise kann man die Puppe dem
gewünschten Maß anpassen und erspart sich
viel Rechnung bezüglich der korrekten Maße.
keine
Dynamik und Vitalität, was die Absicht des Ausstellers verfehlt.
Dennoch ist es bei dem Kauf einer Schneiderpuppe
sehr wichtig, die richtigen Maße vorher
abzustimmen mit dem eigenen Körperumfang.
Auch ist es von großer Wichtigkeit, regelmäßig eine
Anprobe zu vollziehen. Man will die ganze Arbeit ja nicht völlig umsonst geleistet haben. Eine Alternative stellen hierzu entweder eine Maßanfertigung dar, was möglich ist, jedoch auch sehr kostspielig oder eine Thermobüste.
Schneiderpuppe
Diese ist gefertigt aus einem kunststoffummantelten
Elektrodraht, der sich nach dem Aufheizen
kinderleicht formen und anpassen lässt.
Der Nachteil hierbei ist, dass sich dieser Draht
schon nach wenigen Tagen verformt.
Weiterhin können durch die Erhebung auf der
Körperfläche leichte Abweichungen entstehen, die
mit dem gewünschten Maß nicht mehr übereinstimmen.
Jedes Modell bietet Vor- und Nachteile für
den Schneider, dennoch stellt der Torso
für diesen eine enorme Arbeitserleichterung dar.
Schaufensterpuppen | Gebrauchte Schaufensterpuppen | Weibliche Schaufensterpuppen | Männliche Schaufensterpuppen | Kinder Schaufensterpuppen | Schneiderpuppen | Schaufensterpuppen Herstellung | Impressum |